Domain rechtsschutz-privat.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt rechtsschutz-privat.de um. Sind Sie am Kauf der Domain rechtsschutz-privat.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Casebook Verwaltungsverfahren Und Rechtsschutz:

Casebook Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz
Casebook Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz

Casebook Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20211012, Produktform: Kartoniert, Redaktion: Bajlicz, Michael~Hahn, Johannes~Oswald, Stella, Auflage: 21001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 208, Keyword: case studies; Österreich; Öffentliches Recht; Verfassungsrecht; Verwaltungsrecht, Fachschema: Verfassungsrecht~Verwaltungsrecht - Verwaltungssachen, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: facultas.wuv Universitäts, Verlag: facultas.wuv Universitäts, Verlag: Facultas Verlags- u. Buchhandels AG, Länge: 238, Breite: 168, Höhe: 13, Gewicht: 360, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: ÖSTERREICH (AT), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 24.30 € | Versand*: 0 €
Casebook Verwaltungsverfahren Und Rechtsschutz  Kartoniert (TB)
Casebook Verwaltungsverfahren Und Rechtsschutz Kartoniert (TB)

Das Casebook Verwaltungsverfahren und Rechtsschutz beinhaltet elf case studies zu unterschiedlichen verwaltungsverfahrensrechtlichen Themenkomplexen. Es rundet eine gezielte Prüfungsvorbereitung ab und vermittelt die richtige Herangehensweise beim Lösen von öffentlich-rechtlichen Fällen.

Preis: 24.30 € | Versand*: 0.00 €
Europäisches Rechtsschutz- Und Verfahrensrecht  Gebunden
Europäisches Rechtsschutz- Und Verfahrensrecht Gebunden

Rechtsschutz und Verfahrensind zentrale Bausteine der unionalen Rechtsordnung. Nur derjenige der die strukturellen Parallelen und Gemeinsamkeiten der verschiedenen Verfahrensordnungen kennt kann konkrete Lösungen für unionsrechtlich gelagerte Fälle anbieten.Das Handbuch zum EU-Rechtsschutzentwickelt diese notwendige Gesamtperspektive. Aus einer Hand werden sämtliche wichtigen Rechtsschutzoptionen und Verfahrensarten vor dem EuGH dem EUGMR sowie aus den Bereichen des europäischen Zivil- Verwaltungs- und Strafverfahrensrechts dargestellt und in übergeordnete Aspekte der unionalen Verfahrens- und Rechtsschutzidee eingebettet. Besonders berücksichtigt sind dabei das Vorabentscheidungs- und Vertragsverletzungsverfahren sowie die Untätigkeits- Nichtigkeits- und Schadensersatzklage.Die 2. Auflagevermittelt dem nationalen Rechtsanwender in Justiz und Anwaltschaft auf neuestem Stand eine klare Orientierungshilfe im Geflecht der konkreten Rechtsschutzoptionen im Zivil- Verwaltungs- und Strafrecht.Schwerpunkte der Neuauflage liegen auf den Bereichen Anerkennung und Vollstreckung von Entscheidungen in Zivil- Handels- Ehe- Unterhalts- Kindschafts- und Erbsachen sowie dem Europäischen Nachlasszeugnis. Europäische Bagatell- und Mahnverfahren und Vollstreckungstitel; Zwangsvollstreckung Insolvenzverfahren Beweisaufnahme Zustellung Prozesskostenhilfe Unterlassungsklagen Alternative Streitbeilegung und Schiedsverfahren Rechtsschutz im europäischen Verwaltungsrecht Rechtsschutz im europäischen Strafrecht Verfahren der strafjustiziellen ZusammenarbeitDie Autorinnen und AutorenProf. Dr. Tilmann Altwicker; Prof. Dr. Dr. Ino Augsberg; Prof. Dr. Steffen Augsberg; Prof. Dr. Jürgen Bast; Prof. Dr. Anatol Dutta; Prof. Dr. Michael Fehling; Prof. Dr. Claudio Franzius; Prof. Dr. Jörg Gundel; Prof. Dr. Wolfgang Hau; Prof. Dr. Steffen Hindelang; Jun.-Prof. Dr. Suzan Denise Hüttemann; Duy Tuong Huynh; Malte Ising; Prof. Dr. Ruth Janal; Barrister (QLD adm) Thomas John ACIArb; RA Dr. Ulrich Karpenstein; Dr. Rainer Kemper; RA Dr. Sebastian Koehler; Dr. Christian Koller; Prof. Dr. Markus Kotzur; Dr. Pia Lange; Prof. Dr. Matthias Lehmann; Prof. Dr. Stefan Leible; Prof. Dr. Eva Lein; Prof. Dr. Katharina Lugani; Prof. Dr. Peter Mankowski; Prof. em. Dr. Dieter Martiny; Prof. Dr. Frank Meyer; PD Dr. Michael F. Müller; Prof. Dr. Carsten Nowak; Prof. DDr. h. c.Paul Oberhammer; Prof. Dr. Anne Peters; Prof. Dr. Dr. h.c. Walter H. Rechberger; Prof. Dr. Herbert Roth; Dr. Jakob Schemmel; RiLG Michael Slonina; Prof. Dr. Astrid Stadler; Prof. Dr. Jürgen Stamm; Prof. Dr. Michael Stürner; Prof. Dr. Jörg Philipp Terhechte; PD Dr. Alexander Thiele; Prof. Dr. Christoph Thole; PräsBVerfG a. D. Prof. Dr. Dres. h.c. Andreas Voßkuhle; RA Bertrand Wägenbaur; Dr. Felix M. Wilke; Dipl. Rpfl. Harald Wilsch; Prof. Dr. Hinnerk Wißmann

Preis: 198.00 € | Versand*: 0.00 €
Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Wettbewerbsrecht, Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht , Vorschriftensammlung , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2023, Erscheinungsjahr: 20230317, Produktform: Kartoniert, Titel der Reihe: Textbuch Deutsches Recht##, Redaktion: Eckardt, Bernd~Klett, Dieter~Schwartmann, Rolf~Jung, Ingo, Auflage: 23007, Auflage/Ausgabe: neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2023, Seitenzahl/Blattzahl: 1100, Keyword: Designgesetz; Gebrauchsmuster; Geschmacksmuster; Geschmacksmusterrecht; Gewerblicher Rechtsschutz; Kartellrecht; Kartellrechtsnovelle; Lauterkeitsrecht; Marke; Markenrecht; Patentrecht; Textbuch; Textsammlung; Urheberrecht; Wettbewerb; Wettbewerbsrecht, Fachschema: Copyright~Geistiges Eigentum~Urheberrecht - Urheberrechtsgesetz - UrhG~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache~Handelsrecht~Unternehmensrecht, Fachkategorie: Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Gewerblicher Rechtsschutz, Geistiges Eigentum, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Müller C.F., Verlag: Müller C.F., Verlag: C.F. Mller GmbH, Länge: 186, Breite: 126, Höhe: 30, Gewicht: 560, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2675904, Vorgänger EAN: 9783811446748 9783811452459 9783811494718 9783811496514 9783811496040, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Kennzeichnung von Titeln mit einer Relevanz > 30, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 33.00 € | Versand*: 0 €

Hat ADAC Rechtsschutz?

Hat ADAC Rechtsschutz? Ja, der ADAC bietet Rechtsschutzversicherungen für seine Mitglieder an. Diese Versicherung deckt die Kosten...

Hat ADAC Rechtsschutz? Ja, der ADAC bietet Rechtsschutzversicherungen für seine Mitglieder an. Diese Versicherung deckt die Kosten für rechtliche Beratung und Vertretung in verschiedenen Rechtsstreitigkeiten ab, wie zum Beispiel im Verkehrsbereich, bei Mietstreitigkeiten oder im Arbeitsrecht. Mitglieder können zwischen verschiedenen Rechtsschutzpaketen wählen, je nachdem welche Bereiche sie abdecken möchten. Die Rechtsschutzversicherung des ADAC bietet somit eine zusätzliche Absicherung für Mitglieder in rechtlichen Angelegenheiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Insurance Coverage Legal Protection Policy Claim Rights Accident Vehicle Germany

Was beinhaltet Wohnungs und Grundstücks Rechtsschutz?

Was beinhaltet Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz? Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz deckt rechtliche Streitigkeiten ab, di...

Was beinhaltet Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz? Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz deckt rechtliche Streitigkeiten ab, die im Zusammenhang mit dem eigenen Wohnraum oder Grundstück entstehen können. Dies kann beispielsweise Streitigkeiten mit Nachbarn, Vermietern oder Mietervereinen umfassen. Auch rechtliche Auseinandersetzungen bei Bauprojekten oder Grundstückskaufverträgen können durch den Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz abgedeckt sein. Darüber hinaus können auch Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Mietvertrag oder der Nebenkostenabrechnung versichert sein. Insgesamt bietet der Wohnungs- und Grundstücksrechtsschutz also eine Absicherung bei rechtlichen Problemen rund um das eigene Zuhause oder Grundstück.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherung Rechtsschutz Wohnungs Grundstücks Schutz Rechtsstreitigkeiten Anwalt Kosten Streitigkeiten Versicherungsbedingungen

Was ist Rechtsschutz Plus?

Was ist Rechtsschutz Plus? Rechtsschutz Plus ist eine erweiterte Form der Rechtsschutzversicherung, die zusätzliche Leistungen und...

Was ist Rechtsschutz Plus? Rechtsschutz Plus ist eine erweiterte Form der Rechtsschutzversicherung, die zusätzliche Leistungen und Deckungssummen bietet. Im Vergleich zur herkömmlichen Rechtsschutzversicherung deckt Rechtsschutz Plus in der Regel eine breitere Palette von Rechtsstreitigkeiten ab, einschließlich Vertragsstreitigkeiten, Mietrecht, Arbeitsrecht und Verkehrsrecht. Darüber hinaus kann Rechtsschutz Plus auch zusätzliche Services wie telefonische Rechtsberatung, Mediation oder die Übernahme von Anwaltskosten für außergerichtliche Verhandlungen umfassen. Diese erweiterte Form der Rechtsschutzversicherung bietet Versicherten somit einen umfassenderen Schutz und zusätzliche Unterstützung bei rechtlichen Angelegenheiten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherung Zusatz Leistungen Anwalt Kosten Schutz Recht Beratung Vorsorge Risiko

Welche Rechtsschutz bei Eigentumswohnung?

Welche Rechtsschutz bei Eigentumswohnung? Bei einer Eigentumswohnung ist es wichtig, eine passende Rechtsschutzversicherung abzu...

Welche Rechtsschutz bei Eigentumswohnung? Bei einer Eigentumswohnung ist es wichtig, eine passende Rechtsschutzversicherung abzuschließen, um im Falle von Streitigkeiten oder rechtlichen Auseinandersetzungen abgesichert zu sein. Diese Versicherung kann beispielsweise bei Nachbarschaftsstreitigkeiten, Mietrechtsschutz oder auch bei Bau- und Planungsrechtsschutz hilfreich sein. Es ist ratsam, sich vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung genau über die Leistungen und Bedingungen zu informieren, um sicherzustellen, dass man im Ernstfall ausreichend geschützt ist. Zudem kann es sinnvoll sein, sich von einem Experten beraten zu lassen, um die individuellen Bedürfnisse und Risiken abzuklären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Eigentum Wohnungseigentum Mieterhöhung Kündigung Schadensersatz Baurecht Immobiliensteuer Vermietungsvertrag Mietwasserrecht

Prozesskommentar Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
Prozesskommentar Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht

Prozesskommentar Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht , Zum Werk Dieser innovative Kommentar bie-tet speziell auf den Gewerblichen Rechtsschutz (Patent-, Gebrauchsmuster-, Marken-, Design-, Geschäftsgeheimnisschutz- und Lauterkeitsrecht) sowie das Urheberrecht zugeschnittene Erläuterungen der ZPO. Die für den "grünen Bereich" relevanten Vorschriften werden unter Berücksichtigung der Judikatur der spezialisierten Kammern und Senate der Instanzgerichte und des BGH beleuchtet. Hierbei werden von Praktikern für Praktiker die prozessualen Besonderheiten des Gewerblichen Rechtsschutzes und des Urheberrechts dargestellt, die in herkömmlichen ZPO-Kommentaren meist keinen Raum finden. Dank seiner Gesamtschau reicht das Werk weiter als etwa Einzeldarstellungen zum Wettbewerbs- oder Patentprozess. Ein besonderer Vorzug liegt in der Auswertung auch untergerichtlicher Rechtsprechung zu Streitwert- und Zuständigkeitsfragen. Vorteile auf einen Blick Kommentarform kommt der Arbeitsweise des Praktikers entgegen fokussierte, konzentrierte Darstellung mit besonderer Rücksicht auf die Rechtsprechung erfahrenes Autorenteam Zur Neuauflage In der Neuauflage wurden nicht nur eine Vielzahl neuer Entscheidungen und Gesetzesänderungen, sondern auch das Geschäftsgeheimnisschutzgesetz (GeschGehG) berücksichtigt. Zielgruppe Für Juristinnen und Juristen aus Richter-, Anwaltschaft und Unternehmen, die forensisch im Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht tätig sind. , Bücher > Bücher & Zeitschriften , Auflage: 3. Auflage, Erscheinungsjahr: 20221023, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Grauer Kommentar##, Redaktion: Cepl, Philipp Moritz~Voß, Ulrike, Auflage: 22003, Auflage/Ausgabe: 3. Auflage, Keyword: Einstweilige Verfügung; Abmahnung; Kostentragung; Aussetzung des Verfahrens; Augenschein; Gerichtsstand; Besichtigungsanspruch; Anscheinsbeweis; Duldungsverfügung; Auskunftsanspurch; Nebenintervention; Nichtigkeitsverfahren; Rechnungslegungsanspruch; Rechtsmittel; Schiedsverfahren; Schutzschrift; Sicherheitsleistung; Streitwert; vorläufige Vollstreckbarkeit; Zwangsvollstreckung; Patentrecht; Markenrecht; Lauterkeitsrecht, Fachschema: Handelsrecht~Recht~Rechtsschutz~Unternehmensrecht~Copyright~Geistiges Eigentum~Urheberrecht - Urheberrechtsgesetz - UrhG~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein, Text Sprache: ger, Seitenanzahl: XLVI, Seitenanzahl: 1697, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: Verlag C.H. Beck oHG, Länge: 245, Breite: 167, Höhe: 60, Gewicht: 1836, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: 2590009, Vorgänger EAN: 9783406710292 9783406650482, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 269.00 € | Versand*: 0 €
Rechtsschutz Im Öffentlichen Recht - Rechtsschutz im Öffentlichen Recht  Leinen
Rechtsschutz Im Öffentlichen Recht - Rechtsschutz im Öffentlichen Recht Leinen

Das Lehrbuch behandelt die wesentlichen Rechtsschutzfragen des Völkerrechts der EMRK des EU-Rechts sowie des deutschen Verfassungs- und Verwaltungsrechts in einem Gesamtwerk. Sie werden systematisch dargestellt. Zur Veranschaulichung des Stoffes treten Fallbeispiele aus der Rechtsprechung mit Lösungen hinzu. Gegenstand der einzelnen Beiträge sind: verschiedene Klagen und sonstige Hauptsacherechtsbehelfe der vorläufige Rechtsschutz und das Widerspruchsverfahren nach der VwGO. Die Autoren des Werkes sind: Andreas von Arnauld Dirk Ehlers Stefan Kadelbach Romy Klimke Hermann Pünder Arno Scherzberg Friedrich Schoch Christian Thiemann Christian Tietje Christian Walter und Rainer Wernsmann. Das Werk richtet sich an Studierende und Rechtsreferendare. Die Gesamtdarstellung vermittelt zudem Wissenschaft und Praxis Impulse und Orientierung.

Preis: 99.00 € | Versand*: 0.00 €
Kölner Kommentar Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz
Kölner Kommentar Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz

Kölner Kommentar Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz , Der einzige Großkommentar zum gesamten Vollstreckungsrecht! Mit der zur Vorauflage erweiterten Herausgeberschaft und einem aufgefrischten Autorenteam wurde die 8. Auflage des bewährten einzigen Großkommentars zum gesamten Vollstreckungsrecht überarbeitet und aktualisiert. Neben der Erweiterung des Autorenkreises wird das Werk als Großkommentar für das gesamte Vollstreckungsrecht ab dieser Auflage in die Reihe der „Kölner Kommentare" integriert. Die „Kölner Kommentare" zeichnen sich durch vertiefte wissenschaftliche Erläuterungen zu sämtlichen Fragestellungen der jeweiligen Fachbereiche aus, ohne dabei die Bedürfnisse der Praxis aus dem Blick zu verlieren. Diesem Ansatz folgt der Kommentar „Vollstreckung und Vorläufiger Rechtsschutz" bereits seit über 30 Jahren. Das Werk umfasst neben dem 8. und 11. Buch alle Gesetze, die Berührungspunkte zum Vollstreckungsrecht und zum vorläufigen Rechtsschutz haben, und leitet die Praktikerin und den Praktiker durch die schwierige Aufgabe, die erstrittenen Titel auch erfolgreich umzusetzen. Das gesamte 8. Buch der ZPO inklusive der in der Praxis sehr bedeutsamen Vorschriften zum einstweiligen Rechtsschutz wurde von ausgewiesenen Spezialist:innen kommentiert. Zusätzlich wurden auch die Vorschriften des Abschnitts 4 des 11. Buches der ZPO zu den Europäischen Vollstreckungstiteln nach der Verordnung (EG) Nr. 805/2004 berücksichtigt. Neben den Vorschriften der ZPO werden auch die AVAG, das AUG, Brüssel I und Ia-VO, die EuKoPfVO, die EuMahnVO, die EuVTVO und die EuBagatellVO behandelt. In der Neuauflage werden u.a. folgende gesetzlichen Änderungen berücksichtigt: Gesetz zur Durchführung des Haager Übereinkommens vom 2. Juli 2019 über die Anerkennung und Vollstreckung ausländischer Entscheidungen in Zivil- und Handelssachen sowie zur Änderung des Zivilprozessordnung, des Bürgerlichen Gesetzbuchs, des Wohnungseigentumsgesetzes und des Gesetzes zur Modernisierung des Strafverfahrens, Gesetz vom 7. November 2022, Inkrafttreten am 12. November 2022 Gesetz zur Verbesserung des Schutzes von Gerichtsvollziehern vor Gewalt sowie zur Änderung weiterer zwangsvollstreckungsrechtlicher Vorschriften und zur Änderung des Infektionsschutzgesetzes, Gesetz vom 07.05.2021, Inkrafttreten am 1. Januar 2022 Änderung der Vorschriften zum Kontopfändungsschutz (§§ 850l, 899-910 ZPO), eingefügt durch das Pfändungsschutzkonto-Fortentwicklungsgesetz, Gesetz vom 22. November 2020, Inkrafttreten am 1. Dezember 2021 Einfügung von § 753a ZPO durch das Gesetz zur Verbessung des Verbraucherschutzes im Inkassorecht, Gesetz vom 22. Dezember 2020, Inkrafttreten am 1. Oktober 2021 Herausgeber: Prof. Dr. Winfried Schuschke , Vorsitzender Richter am OLG a.D. Prof. Dr. Wolf-Dietrich Walker , Universitätsprofessor an der Justus-Liebig-Universität, Gießen Dr. Martin Kessen, LL.M. (UT/Texas), Richter am Bundesgerichtshof Prof. Dr. Christoph Thole , Dipl.-Kfm., Universitätsprofessor und Direktor des Instituts für Verfahrensrecht und Insolvenzrecht und des Instituts für Internationales und Europäisches Insolvenzrecht der Universität zu Köln Autoren: Annette Braun , Richterin am LG; Dirk Büch , Vorsitzender Richter am LG; Prof. Dr. Florian Eichel , Ordinarius am Institut für Internationales Privatrecht und Verfahrensrecht an der Universität Bern; Dr. Alfred Göbel , Richter am BGH; Prof. Dr. Christian Gomille , Professor für B&uu , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 279.00 € | Versand*: 0 €
Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (Gruber, Joachim)
Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht (Gruber, Joachim)

Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht , Nachschlagewerke & Lexika > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 13. Auflage, Erscheinungsjahr: 202201, Produktform: Kartoniert, Autoren: Gruber, Joachim, Auflage: 22013, Auflage/Ausgabe: 13. Auflage, Seitenzahl/Blattzahl: 138, Fachschema: Gewerbeordnung - Gewerberecht - GewO~Handelsrecht~Rechtsschutz~Unternehmensrecht~Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Fachkategorie: Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein~Recht: Lehrbücher, Skripten, Prüfungsbücher, Bildungszweck: für die Hochschule, Warengruppe: HC/Handels- und Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Fachkategorie: Rechtssysteme: Allgemeines, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: Niederle, Jan Media, Verlag: Niederle, Jan Media, Verlag: Niederle, Jan, Länge: 205, Breite: 144, Höhe: 10, Gewicht: 212, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Vorgänger: A41233795 A39995326 A37739579 A31310411 A28370451, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 12.90 € | Versand*: 0 €

Was kostet Auto Rechtsschutz?

Die Kosten für eine Auto-Rechtsschutzversicherung können je nach Anbieter, Leistungsumfang und individuellen Faktoren variieren. I...

Die Kosten für eine Auto-Rechtsschutzversicherung können je nach Anbieter, Leistungsumfang und individuellen Faktoren variieren. In der Regel liegen die jährlichen Beiträge für eine solche Versicherung zwischen 100 und 300 Euro. Es ist wichtig, verschiedene Angebote zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Zu den Leistungen einer Auto-Rechtsschutzversicherung können unter anderem die Übernahme von Anwalts- und Gerichtskosten im Falle eines Rechtsstreits gehören. Es ist ratsam, sich vor Vertragsabschluss genau über die Leistungen und Kosten der Versicherung zu informieren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kosten Anwalt Gericht Schaden Entschädigung Verursacher Haftpflicht Unfall Schadensersatz

Was ist Vorsorge Rechtsschutz?

Was ist Vorsorge Rechtsschutz? Vorsorge Rechtsschutz ist eine spezielle Art von Rechtsschutzversicherung, die dazu dient, rechtlic...

Was ist Vorsorge Rechtsschutz? Vorsorge Rechtsschutz ist eine spezielle Art von Rechtsschutzversicherung, die dazu dient, rechtliche Probleme im Zusammenhang mit Vorsorge- und Nachlassfragen abzudecken. Dazu gehören beispielsweise Streitigkeiten über Testamente, Erbschaften oder Patientenverfügungen. Mit einer Vorsorge Rechtsschutzversicherung können Versicherte sich rechtlich absichern und im Streitfall professionelle rechtliche Unterstützung erhalten. Diese Art von Versicherung kann helfen, die Kosten für Anwälte und Gerichtsverfahren zu decken und bietet Versicherten somit finanzielle Sicherheit in rechtlichen Angelegenheiten rund um die Vorsorge.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherung Schutz Recht Anwalt Gericht Beratung Klage Absicherung Streit Kosten

Was kostet ein Rechtsschutz?

Die Kosten für eine Rechtsschutzversicherung können je nach Anbieter, Leistungsumfang und individuellen Bedürfnissen variieren. In...

Die Kosten für eine Rechtsschutzversicherung können je nach Anbieter, Leistungsumfang und individuellen Bedürfnissen variieren. In der Regel richtet sich der Beitrag nach dem gewählten Tarif, der Höhe der Versicherungssumme und dem persönlichen Risikoprofil. Auch das Alter und der Beruf des Versicherten können eine Rolle spielen. Es empfiehlt sich, verschiedene Angebote zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis zu finden. Letztendlich ist es wichtig, dass die Rechtsschutzversicherung im Ernstfall ausreichend Schutz bietet und die individuellen Bedürfnisse abdeckt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Kosten Rechtsschutzversicherung Tarife Leistungen Vergleich Anbieter Prämie Deckungsumfang Selbstbeteiligung Kündigung

Welche Rechtsschutz greift sofort?

Welche Rechtsschutz greift sofort? In der Regel tritt der sofortige Rechtsschutz in Notfällen ein, bei denen schnelles Handeln erf...

Welche Rechtsschutz greift sofort? In der Regel tritt der sofortige Rechtsschutz in Notfällen ein, bei denen schnelles Handeln erforderlich ist, wie beispielsweise bei einer Festnahme oder einer drohenden Zwangsräumung. In solchen Situationen können Betroffene sofortige rechtliche Unterstützung durch einen Anwalt oder eine Rechtsschutzversicherung in Anspruch nehmen. Es ist wichtig, sich im Vorfeld über die genauen Bedingungen und Leistungen des jeweiligen Rechtsschutzes zu informieren, um im Ernstfall schnell handeln zu können. Letztendlich kann der sofortige Rechtsschutz dabei helfen, die Rechte und Interessen der Betroffenen in akuten rechtlichen Situationen zu wahren.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sofort Rechtsschutz Greift Versicherung Anwalt Notfall Schutz Gericht Beratung Hilfe

Rechtsschutz im Öffentlichen Recht
Rechtsschutz im Öffentlichen Recht

Rechtsschutz im Öffentlichen Recht , Zum Werk Dem "Rechtsschutz im Öffentlichen Recht" kommt in Ausbildung, Prüfung und Praxis eine herausragende Bedeutung zu. Das Lehrbuch bieten Darstellungen zu den wesentlichen Rechtsschutzfragen des Völkerrechts, des EU-Rechts sowie des deutschen Verfassungs- und Verwaltungsrechts in einem Gesamtwerk. Gegenstand der Beiträge sind die verschiedenen Klagen und sonstigen Hauptsacherechtsbehelfe sowie der vorläufige Rechtsschutz und das Widerspruchsverfahren nach der VwGO. Damit wird der Verschränkung der verschiedenen Ebenen Rechnung getragen, und den Lesern dieses Werks wird ein umfassender Überblick in einer Gesamtdarstellung geboten. Dazu sind die Abhandlungen sind miteinander vernetzt. Die Rechtsschutzfragen werden systematisch dargestellt. Die systematischen Ausführungen werden, soweit dies angezeigt ist, durch eingearbeitete Fälle und Lösungen ergänzt. Die zumeist der Rechtsprechung entnommenen Fallbeispiele dienen der Veranschaulichung und versetzen den Leser in die Lage, sich den Stoff selbstständig zu erarbeiten und auf einen Lebenssachverhalt anzuwenden, wodurch die Selbstkontrolle gefördert wird. Inhalt Rechtsschutz im allgemeinen Völkerrecht Rechtsschutz im europäischen Völkerrecht Rechtsschutz im EU-Recht Rechtsschutz im Verfassungsrechtrecht des Bundes und der Länder Rechtsschutz im Verwaltungsrecht Zielgruppe Studierende der Rechtswissenschaften und Referendare, Staatsrechtslehrer, mit dem Verwaltungsrecht befasste Rechtsanwälte und Richter der Verfassungs- und Verwaltungsgerichtsbarkeit. , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Auflage: 1. Auflage, Erscheinungsjahr: 20210707, Produktform: Leinen, Titel der Reihe: Großes Lehrbuch##, Redaktion: Ehlers, Dirk~Schoch, Friedrich, Auflage: 21001, Auflage/Ausgabe: 1. Auflage, Keyword: Internationale Organisationen; Verfassungsbeschwerde; Verwaltungsgerichtsordnung; Europäische Menschenrechtskonvention; Normenkontrollklage, Fachschema: Verfassungsrecht, Fachkategorie: Öffentliches Recht, Fachkategorie: Verfassungsprozessrecht, richterliche Überprüfung, Text Sprache: ger, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H. Beck, Verlag: C.H.Beck, Länge: 247, Breite: 173, Höhe: 63, Gewicht: 1954, Produktform: Gebunden, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Herkunftsland: DEUTSCHLAND (DE), Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover, Unterkatalog: Lagerartikel,

Preis: 99.00 € | Versand*: 0 €
Rechtsschutz im Öffentlichen Recht
Rechtsschutz im Öffentlichen Recht

Rechtsschutz im Öffentlichen Recht , Studium & Erwachsenenbildung > Fachbücher, Lernen & Nachschlagen , Erscheinungsjahr: 20090929, Produktform: Kartoniert, Beilage: Paperback, Titel der Reihe: De Gruyter Lehrbuch##, Redaktion: Schoch, Friedrich~Ehlers, Dirk, Seitenzahl/Blattzahl: 960, Keyword: ÖffentlichesRecht; Legalprotection; publiclaw, Fachschema: Öffentliches Recht~Rechtsschutz, Fachkategorie: Internationales Öffentliches Recht und Völkerrecht~Öffentliche Beschaffung, Liefer- und Dienstleistungen~Öffentliches Recht, Imprint-Titels: De Gruyter Lehrbuch, Warengruppe: HC/Öffentliches Recht, Fachkategorie: Verwaltungsverfahren und Verwaltungsprozessrecht, Text Sprache: ger, UNSPSC: 49019900, Warenverzeichnis für die Außenhandelsstatistik: 49019900, Verlag: De Gruyter, Verlag: De Gruyter, Länge: 230, Breite: 155, Höhe: 51, Gewicht: 1392, Produktform: Kartoniert, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Genre: Sozialwissenschaften/Recht/Wirtschaft, Alternatives Format EAN: 9783899496055, Katalog: deutschsprachige Titel, Katalog: Gesamtkatalog, Katalog: Lagerartikel, Book on Demand, ausgew. Medienartikel, Unterkatalog: AK, Unterkatalog: Bücher, Unterkatalog: Hardcover,

Preis: 54.95 € | Versand*: 0 €
Weimann, Martin: Kollektiver Rechtsschutz
Weimann, Martin: Kollektiver Rechtsschutz

Der Dieselskandal hatt der Öffentlichkeit vor Augen geführt, dass Verbraucher und Anleger durch das deutsche Prozessrecht nur unzureichend geschützt sind. Asymmetrische Prozesslagen, die auch ein strukturelles Informationsgefälle mit sich bringen, höhlen die verfassungsrechtlichen Gewährleistungen der Anspruchsinhaber aus. Abhilfe schafft hier die Einführung einer gemeinsamen Klagemöglichkeit. Daher hat der Bundestag am 14. Juni 2018 eine Musterfeststellungsklage verabschiedet, die jedoch in vielfältiger Weise das Regelungsziel verfehlt. Der kollektive Rechtsschutz steht somit weiterhin auf der gesetzgeberischen Agenda: Die Anhörung im Bundestag sowie die 70. Jahrestagung der OLG-Richter halten weiteren Regelungsbedarf fest, der auf den Gesetzgeber zukommen kann. 17.000 Telekom-Klagen sowie zigtausend Dieselgate-Klagen lassen sich ohne eine spu¿rbare Justizentlastung durch eine Gruppenzahlungsklage nicht bewältigen. Das KapMuG tritt am 1. November 2020 außer Kraft. Der »New Deal for Consumers« der Europäischen Kommission geht wohl weiter als die Musterfeststellungsklage. Das Werk stellt fu¿r die weitere vorparlamentarische Diskussion einige praxisrelevante Belange zusammen und enthält Handlungsvorschläge fu¿r die Rechtspraxis. Die weitere Entwicklung stellt der Autor auf www.kollektiverrechtsschutz.de dar. , Der Dieselskandal hatt der Öffentlichkeit vor Augen geführt, dass Verbraucher und Anleger durch das deutsche Prozessrecht nur unzureichend geschützt sind. Asymmetrische Prozesslagen, die auch ein strukturelles Informationsgefälle mit sich bringen, höhlen die verfassungsrechtlichen Gewährleistungen der Anspruchsinhaber aus. Abhilfe schafft hier die Einführung einer gemeinsamen Klagemöglichkeit. Daher hat der Bundestag am 14. Juni 2018 eine Musterfeststellungsklage verabschiedet, die jedoch in vielfältiger Weise das Regelungsziel verfehlt. Der kollektive Rechtsschutz steht somit weiterhin auf der gesetzgeberischen Agenda: Die Anhörung im Bundestag sowie die 70. Jahrestagung der OLG-Richter halten weiteren Regelungsbedarf fest, der auf den Gesetzgeber zukommen kann. 17.000 Telekom-Klagen sowie zigtausend Dieselgate-Klagen lassen sich ohne eine spu¿rbare Justizentlastung durch eine Gruppenzahlungsklage nicht bewältigen. Das KapMuG tritt am 1. November 2020 außer Kraft. Der »New Deal for Consumers« der Europäischen Kommission geht wohl weiter als die Musterfeststellungsklage. Das Werk stellt fu¿r die weitere vorparlamentarische Diskussion einige praxisrelevante Belange zusammen und enthält Handlungsvorschläge fu¿r die Rechtspraxis. Die weitere Entwicklung stellt der Autor auf www.kollektiverrechtsschutz.de dar. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 89.95 € | Versand*: 0 €
Lettl, Tobias: Gewerblicher Rechtsschutz
Lettl, Tobias: Gewerblicher Rechtsschutz

Gewerblicher Rechtsschutz , Zum Werk Der Gewerbliche Rechtsschutz ist mit seinen Bestandteilen Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Designrecht und Markenrecht ein wichtiger Bestandteil der Schwerpunktbereiche zum Wirtschaftsrecht und Gewerblichen Rechtsschutz. Die Materie ist eng mit den Problemen der Informationsgesellschaft verknüpft und unterliegt gegenwärtig einigen Änderungen. Der Grundriss stellt das Rechtsgebiet kompakt und hochaktuell dar. Insbesondere sind neueste Entscheidungen aus der Rechtsprechung eingearbeitet. Das Werk stellt in erster Linie die deutsche Rechtslage, stets unter Einbeziehung der Vorgaben des Rechts der Europäischen Union dar. Der Grundriss orientiert sich an der Struktur der Gesetze und konzentriert sich auf das für Ausbildung und Prüfung Relevante. Schwerpunkte bildet dabei das für Prüfungsarbeiten wie Klausuren und Hausarbeiten regelmäßig so wichtige materielle Recht. Für das Patentrecht, Gebrauchsmusterrecht, Designrecht und Markenrecht sind jeweils dargestellt: Schutzrechtsgegenstand Schutzrechtsinhaber Formelle Voraussetzungen für die Entstehung des Schutzrechts Schutzrechtsumfang Schutzrechtsdauer Verkehrsfähigkeit des Schutzrechts Rechtsfolgen bei Schutzrechtsverletzung Die Materie wird anschaulich und mit vielen Beispielen, Fällen und Grafiken dargestellt. Vorteile auf einen Blick kompakte Darstellung des geltenden Rechts vom Autor des Wettbewerbsrechts, Kartellrechts und Urheberrechts in der Grundriss-Reihe zahlreiche Beispiele, Fälle und Übersichten zur Veranschaulichung Zur Neuauflage Mit der 2. Auflage wird das Werk auf den neuesten Stand gebracht. Insbesondere sind das Zweite Gesetz zur Vereinfachung und Modernisierung des Patentrechts (2. PatMoG), das Gesetz zur Anpassung patentrechtlicher Vorschriften auf Grund der europäischen Patentreform, das Verbandsklagenrichtlinienumsetzungsgesetz und das Gesetz zur Stärkung des fairen Wettbewerbs berücksichtigt. Eingearbeitet sind außerdem die Grundlagenentscheidungen EuGH WRP 2020, 438 - Constantin Film Produktion/EUIPO ("Fack Ju Göthe"), EuGH WRP 2020, 707 - Coty Germany/Amazon Services Europe u.a., EuGH WRP 2020, 707 - Gömböc Kutató, Szolgáto és Kreskedelmi/Szellemi Tuljadon Nemzeti Hivatala, EuGH WRP 2020, 1007 - mk adovkaten/MBK Rechtsanwälte, BGH GRUR 2019, 496 - Spannungsversorgungsvorrichtung, BGH WRP 2019, 1311 - Ortlieb II, BGH WRP 2020, 1311 - Quadratische Tafelschokoladenverpackung, BGH GRUR 2022, 893 - Aminosäureproduktion. Zielgruppe Für Studierende und Praktikerinnen und Praktiker. , Bücher > Bücher & Zeitschriften

Preis: 34.90 € | Versand*: 0 €

Welche Rechtsschutz ohne Wartezeit?

Welche Rechtsschutzversicherung bietet eine Deckung ohne Wartezeit an? Eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit bedeutet, dass...

Welche Rechtsschutzversicherung bietet eine Deckung ohne Wartezeit an? Eine Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit bedeutet, dass Versicherte sofort nach Vertragsabschluss Anspruch auf Leistungen haben, ohne eine bestimmte Zeit abwarten zu müssen. Es ist wichtig, sich vor Vertragsabschluss über die genauen Bedingungen und Leistungen der Rechtsschutzversicherung zu informieren, um sicherzustellen, dass sie den individuellen Bedürfnissen entspricht. Einige Versicherer bieten auch spezielle Tarife an, die eine verkürzte Wartezeit oder sogar eine sofortige Deckung ermöglichen. Es lohnt sich, verschiedene Angebote zu vergleichen, um die passende Rechtsschutzversicherung ohne Wartezeit zu finden.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Sofort Sofortiger Sofortschutz Sofortversicherung Sofortigerrechtsschutz Sofortabsicherung Sofortversicherungsschutz Sofortdeckung Sofortabschluss Sofortschutzohnewartezeit

Welche Rechtsschutz bei Unterhalt?

Welche Rechtsschutz bei Unterhalt? Wenn es um Unterhaltsforderungen geht, kann es sinnvoll sein, eine Rechtsschutzversicherung abz...

Welche Rechtsschutz bei Unterhalt? Wenn es um Unterhaltsforderungen geht, kann es sinnvoll sein, eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen, um sich vor den Kosten eines Rechtsstreits zu schützen. Diese Versicherung kann die Anwaltskosten, Gerichtskosten und gegebenenfalls auch die Kosten der gegnerischen Partei abdecken. Es ist wichtig, sich vor Abschluss einer Rechtsschutzversicherung genau über die Leistungen und Bedingungen zu informieren, um sicherzustellen, dass der Unterhaltsschutz enthalten ist. Im Falle von Unterhaltsstreitigkeiten ist es ratsam, sich frühzeitig rechtlichen Rat einzuholen, um die eigenen Ansprüche durchsetzen zu können.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwalt Scheidung Gericht Unterhalt Rechtsanwalt Familienrecht Prozesskostenhilfe Klage Scheidungsvereinbarung Verfahrenskostenhilfe

Was beinhaltet Immobilien Rechtsschutz?

Was beinhaltet Immobilien Rechtsschutz? Immobilien Rechtsschutz ist eine spezielle Form des Rechtsschutzes, der Eigentümer, Mieter...

Was beinhaltet Immobilien Rechtsschutz? Immobilien Rechtsschutz ist eine spezielle Form des Rechtsschutzes, der Eigentümer, Mieter und Vermieter von Immobilien vor rechtlichen Auseinandersetzungen schützt. Dies kann Streitigkeiten im Zusammenhang mit Mietverträgen, Bauprojekten, Grundstücks- oder Nachbarschaftsfragen umfassen. Der Rechtsschutz kann Kosten für Anwälte, Gerichtsverfahren und Gutachten abdecken. Zudem bietet er oft auch Beratungsdienste und Unterstützung bei außergerichtlichen Konflikten.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Versicherung Schutz Rechtsstreit Eigentum Mieter Vermieter Anwalt Kosten Gericht Streitfall

Haben ADAC Mitglieder Rechtsschutz?

Ja, ADAC Mitglieder haben die Möglichkeit, zusätzlich zum Basis-Mitgliedschaftspaket auch Rechtsschutzleistungen in Anspruch zu ne...

Ja, ADAC Mitglieder haben die Möglichkeit, zusätzlich zum Basis-Mitgliedschaftspaket auch Rechtsschutzleistungen in Anspruch zu nehmen. Dieser Rechtsschutz umfasst verschiedene Bereiche wie Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Strafrecht und Schadensersatzrecht. Mitglieder können sich bei rechtlichen Problemen von spezialisierten Anwälten beraten lassen und erhalten Unterstützung bei der Durchsetzung ihrer rechtlichen Interessen. Es ist wichtig zu beachten, dass die genauen Leistungen je nach Art der Mitgliedschaft variieren können und zusätzliche Kosten anfallen können. Es empfiehlt sich daher, die genauen Konditionen und Leistungen vorab mit dem ADAC zu klären.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Anwalt Kosten Schaden Unfall Recht Schutz Vertretung Anspruch Entschädigung

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.