Angebote zu "Arbeitsplatz" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

WPC-Sichtschutz Sarthe, Windschutz Zaun, Alu-Pf...
Top-Produkt
120,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Lieferumfang: 1x Erweiterungselement abgeschrägt mit einem Pfosten- Beliebig erweiterbar- Alu-Pfosten mit 3 Einsteckmöglichkeiten für die WPC-Paneele- BSCI-Sozialstandards geprüft- Lange Haltbarkeit, ohne Vor- und Nachbehandlungen- Form- und farbstabil, ohne Öle und Lacke- Witterungs- und UV-Beständig- Unterschiedliche Vorder- und Rückansicht- Robust gegen Schädlings- und PilzbefallMaße (ca.):Gesamthöhe: 180 cmGesamtbreite: 95 cm Gesamttiefe: 7,5 cmEinzelnes Element (HxT): 16x2 cmPfosten (HxBxT): 91x7,5x7,5 cmInhalt eines abgeschrägten Erweiterungselements:1 Alu-Pfosten, 1 Metallhülse, 1 Pfostenkappe, 2 Alu-Abschlussleisten, 12 WPC-Paneele WICHTIGER Hinweis:Dieser Sichtschutz ist in gewissem Rahmen auch ein Windschutz. Einsatzorte sind dennoch windgeschütztere Bereiche nahe am Haus (z.B. Terrasse). Durch die große Fläche ist ein Windschutz nicht als Gartenzaun geeignet und darf nicht völlig ungeschützt im Freien stehen. Der Wind kann hier sehr hohe Kräfte entwickeln - insbesondere auch bei aufkommenden Böen. Sollten Sie das beabsichtigen, dann können Sie den Sichtschutz mit einem Sturmanker befestigen. Der Sturmanker wird unter die Erdoberfläche in den Boden getrieben und ausgerichtet. Aufgrund der Konstruktion entsteht ein stabiles Dreieck, welches den Sichtschutzzaun bei stärkerem Wind gut absichert - gegen Orkanböen wird das jedoch auch nicht helfen können. Der Hersteller ist erfolgreich BSCI-geprüft. Dabei wird der Hersteller verpflichtet, sich an soziale Standards zu halten.Geprüft werden: Managementpraxis, keine bedenkliche Beschäftigung, Arbeitszeit, Vergütung, Kinderarbeit, Zwangsarbeit (einschließlich Gefangenenarbeit und Zwangsmaßnahmen), Versammlungsfreiheit (inklusive Organisationsfreiheit und Tariffreiheit), Diskriminierung (Geschlecht, Rasse, Religion), Arbeitsbedingungen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (Arbeitssicherheit), Aspekte des Umweltschutzes und besonderen Schutz junger Angestellter.Auditor: BSI, DBID: 370483, Audit Id: 94199A=Sehr gut - E = ungenügend Der WPC-Sichtschutz ist eine moderne Alternative zu einem einfachen Holz-Sichtschutz. Die Komposition von Holz und Kunststoff macht das WPC-Material sehr witterungsbeständig, form- und farbstabil. Durch das einfache Stecksystem ist der Aufbau einfach und schnell. In dem Basiselement ist alles enthalten, was zum Aufbau benötigt wird. Außerdem können die Alu-Pfosten und WPC-Paneele beliebig gekürzt werden. So können Sie den Sichtschutz in der Höhe variieren indem ein oder mehrere WPC-Paneele (16 cm Höhe) ausgelassen werden. Für die Längenvariation des Zaunes werden die WPC-Paneele mittels einer Säge beliebig gekürzt. WPC-Produkte bestehen aus ca. 60% Holz, 30% HDPF (high-density polyethylene) und ca. 10% Zusatzstoffe. Die darin enthaltenen Farbpigmente beeinflussen die Sichtschutzfarbe. Diese positiven Eigenschaften ergeben einen hochwertigen Werkstoff. Der Kunststoffanteil macht den Sichtschutz zudem robuster gegen natürliche Witterungseinflüsse, Schädlingsbefall und Ausbleichung. Sie können den Sichtschutz beliebig erweitern. Es ist immer ein Basismodul notwendig, das Sie individuell mit Erweiterungselementen ergänzen können. Rückenansicht: Inhalt eines Erweiterungselements:

Anbieter: heute wohnen
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
WPC-Sichtschutz Sarthe, Windschutz Zaun, WPC-Pf...
Bestseller
141,99 € *
ggf. zzgl. Versand

- Lieferumfang: 1x Erweiterungselement abgeschrägt mit einem Pfosten- Beliebig erweiterbar- WPC-Pfosten mit 4 Einsteckmöglichkeiten für die WPC-Paneele- BSCI-Sozialstandards geprüft- Lange Haltbarkeit, ohne Vor- und Nachbehandlungen- Form- und farbstabil, ohne Öle und Lacke- Witterungs- und UV-Beständig- Unterschiedliche Vorder- und Rückansicht- Robust gegen Schädlings- und PilzbefallMaße (ca.):Gesamthöhe: 180 cmGesamtbreite: 98 cm Gesamttiefe: 9 cmEinzelnes Element (HxT): 16x2 cmPfosten (HxBxT): 96x9x9 cmInhalt eines abgeschrägten Erweiterungselements:1 WPC-Pfosten, 1 Metallhülse, 1 Pfostenkappe, 2 Alu-Abschlussleisten, 12 WPC-Paneele WICHTIGER Hinweis:Dieser Sichtschutz ist in gewissem Rahmen auch ein Windschutz. Einsatzorte sind dennoch windgeschütztere Bereiche nahe am Haus (z.B. Terrasse). Durch die große Fläche ist ein Windschutz nicht als Gartenzaun geeignet und darf nicht völlig ungeschützt im Freien stehen. Der Wind kann hier sehr hohe Kräfte entwickeln - insbesondere auch bei aufkommenden Böen. Sollten Sie das beabsichtigen, dann können Sie den Sichtschutz mit einem Sturmanker befestigen. Der Sturmanker wird unter die Erdoberfläche in den Boden getrieben und ausgerichtet. Aufgrund der Konstruktion entsteht ein stabiles Dreieck, welches den Sichtschutzzaun bei stärkerem Wind gut absichert - gegen Orkanböen wird das jedoch auch nicht helfen können. Der Hersteller ist erfolgreich BSCI-geprüft. Dabei wird der Hersteller verpflichtet, sich an soziale Standards zu halten.Geprüft werden: Managementpraxis, keine bedenkliche Beschäftigung, Arbeitszeit, Vergütung, Kinderarbeit, Zwangsarbeit (einschließlich Gefangenenarbeit und Zwangsmaßnahmen), Versammlungsfreiheit (inklusive Organisationsfreiheit und Tariffreiheit), Diskriminierung (Geschlecht, Rasse, Religion), Arbeitsbedingungen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (Arbeitssicherheit), Aspekte des Umweltschutzes und besonderen Schutz junger Angestellter.Auditor: BSI, DBID: 370483, Audit Id: 94199A=Sehr gut - E = ungenügend Der WPC-Sichtschutz ist eine moderne Alternative zu einem einfachen Holz-Sichtschutz. Die Komposition von Holz und Kunststoff macht das WPC-Material sehr witterungsbeständig, form- und farbstabil. Durch das einfache Stecksystem ist der Aufbau einfach und schnell. In dem Basiselement ist alles enthalten, was zum Aufbau benötigt wird. Außerdem können die WPC-Pfosten und WPC-Paneele beliebig gekürzt werden. So können Sie den Sichtschutz in der Höhe variieren indem ein oder mehrere WPC-Paneele (16 cm Höhe) ausgelassen werden. Für die Längenvariation des Zaunes werden die WPC-Paneele mittels einer Säge beliebig gekürzt. WPC-Produkte bestehen aus ca. 60% Holz, 30% HDPF (high-density polyethylene) und ca. 10% Zusatzstoffe. Die darin enthaltenen Farbpigmente beeinflussen die Sichtschutzfarbe. Diese positiven Eigenschaften ergeben einen hochwertigen Werkstoff. Der Kunststoffanteil macht den Sichtschutz zudem robuster gegen natürliche Witterungseinflüsse, Schädlingsbefall und Ausbleichung. Sie können den Sichtschutz beliebig erweitern. Es ist immer ein Basismodul notwendig, das Sie individuell mit Erweiterungselementen ergänzen können. Rückenansicht: Inhalt eines Erweiterungselements:

Anbieter: heute wohnen
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
2x Abschlussleiste für WPC Bodenfliese Rhone, A...
Unser Tipp
8,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

- Lieferumfang: 2x Abschlussleiste- Für WPC-Fliesen 30x30cm- BSCI-Sozialstandards geprüft- Extra flache Bauart - 8 Verbindungsstellen- Lange Haltbarkeit, ohne Vor- und Nachbehandlungen - Form- und farbstabil, ohne Öle und Lacke- Witterungs- und UV-Beständig - Hitze- und KälteisolierendMaße Abschlussleiste, gerade (ca.):Höhe: 2 cmBreite: 30 cmTiefe: 7,5 cm WPC (Wood Plastic Composites), auch als Kunststoffholz bezeichnet, ist im In- und Outdoor-Bereich ideal und äußerst vielseitig einsetzbar. Zum Beispiel: Balkon, Terrasse, Wintergarten, Sauna, Pool, Garten, oder Kellerbereich, durch die hohe Belastbarkeit auch für Messestände geeignet. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind durch das einfache Stecksystem grenzenlos. Hier bieten wir Ihnen, passend zu unseren WPC-Fliesen, zwei funktionale und optisch ansprechende Abschlussleisten an. Bitte beachten: Die Zusammenstellung der Abschlussleisten muss von Ihnen individuell ausgewählt werden, da wir verschiedene Ausführungen der Abschlussleisten anbieten (gerade, links und rechts jeweils mit und ohne Haken). Der Hersteller ist erfolgreich BSCI-geprüft. Dabei wird der Hersteller verpflichtet, sich an soziale Standards zu halten.Geprüft werden: Managementpraxis, keine bedenkliche Beschäftigung, Arbeitszeit, Vergütung, Kinderarbeit, Zwangsarbeit (einschließlich Gefangenenarbeit und Zwangsmaßnahmen), Versammlungsfreiheit (inklusive Organisationsfreiheit und Tariffreiheit), Diskriminierung (Geschlecht, Rasse, Religion), Arbeitsbedingungen, Gesundheits- und Sozialeinrichtungen, Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz (Arbeitssicherheit), Aspekte des Umweltschutzes und besonderen Schutz junger Angestellter.Auditor: BSI, DBID: 370483, Audit Id: 94199A=Sehr gut - E = ungenügend WPC-Produkte bestehen aus ca. 60% Holz, 30% HDPF (high-density polyethylene) und ca. 10% Zusatzstoffe. Die darin enthaltenen Farbpigmente beeinflussen die Fliesenfarbe. Diese positiven Eigenschaften ergeben einen hochwertigen Werkstoff. Der Kunststoffanteil macht die Leiste zudem robuster gegen natürliche Witterungseinflüsse, Schädlingsbefall und Ausbleichung.Desto höher der Kunststoffanteil, desto stärker reagiert eine Leiste auf Temperaturwechsel. Je höher der Holzanteil, desto stärker reagiert die Diele auf Feuchtigkeit. Bitte beachten Sie daher bei der Nutzung im Außenbereich, dass Feuchtigkeit durch Regen oder Schnee abfliesen kann und die Fliese nicht im Niederschlagswasser steht, da sich diese sonst wegen dem Holzanteil wölben/verformen kann. Anwendungsbeispiel: Zwei Fliesen mit verschiedenen Abschlussprofilen.

Anbieter: heute wohnen
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Nöth, A: Materieller und prozessualer Rechtssch...
64,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 03.12.2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Materieller und prozessualer Rechtsschutz gegen sexuelle Belästigung am Arbeitsplatz in den USA, Europa und Deutschland, Autor: Nöth, Alexandra, Verlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeitsgesetz // Arbeitsrecht // Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Gender Studies // Geschlechterforschung // Grundrecht // Unantastbarkeit // Amerika // Erdteil // Nordamerika // Rechtsvergleich // Verfassungsrecht // Privatrecht // Zivilgesetz // Zivilrecht // USA und Kanada // Rechtsvergleichung // Rechtssysteme: Allgemeines // allgemein // Deutschland // Recht: Menschenrechte und Bürgerrechte, Rubrik: Privatrecht // BGB, Seiten: 259, Gewicht: 355 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
IT-Recht
169,00 € *
ggf. zzgl. Versand

IT-Recht für Praktikerinnen und Praktiker IT-Recht ist ein besonders interdisziplinärer Rechtsbereich. Dieses Buch bietet eine umfassende und aktuelle Darstellung der wesentlichen Kerngebiete des IT-Rechts. Es richtet sich besonders an Praktikerinnen und Praktiker in diesem Bereich. Die Beiträge der aktuellen, 4. Auflage wurden aufgrund einiger rechtlicher Änderungen neu bearbeitet und deutlich ausgeweitet. Sie umfassen folgende (Rechts-)Bereiche: - Grundlagen der Informationstechnologie - Internet Governance - E-Commerce (Vertragsrecht) - Erwerb von IT-Systemen - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht - Domainrecht - Unternehmensrecht - E-Justiz - E-Government - Datenschutzrecht - Arbeitnehmerschutzrecht - IKT am Arbeitsplatz - Telekommunikationsrecht - Gewerbe- und Berufsrecht - Steuerrecht und Strafrecht

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
IT-Recht
164,39 € *
ggf. zzgl. Versand

IT-Recht für Praktikerinnen und Praktiker IT-Recht ist ein besonders interdisziplinärer Rechtsbereich. Dieses Buch bietet eine umfassende und aktuelle Darstellung der wesentlichen Kerngebiete des IT-Rechts. Es richtet sich besonders an Praktikerinnen und Praktiker in diesem Bereich. Die Beiträge der aktuellen, 4. Auflage wurden aufgrund einiger rechtlicher Änderungen neu bearbeitet und deutlich ausgeweitet. Sie umfassen folgende (Rechts-)Bereiche: - Grundlagen der Informationstechnologie - Internet Governance - E-Commerce (Vertragsrecht) - Erwerb von IT-Systemen - Gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht - Domainrecht - Unternehmensrecht - E-Justiz - E-Government - Datenschutzrecht - Arbeitnehmerschutzrecht - IKT am Arbeitsplatz - Telekommunikationsrecht - Gewerbe- und Berufsrecht - Steuerrecht und Strafrecht

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Gesamtes Arbeitsschutzrecht
141,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Arbeitsschutzrecht ist das Zusammenspiel von technischen Normen mit rechtlichen Ge- und Verboten nicht einfach zu überschauen. Der Handkommentar zum gesamten Arbeitsschutzrecht ist der einzige Kommentar, der in handlicher Form alle wesentlichen Gesetze und Verordnungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz dokumentiert, kommentiert und in Bezug setzt. Dieses bewährte Konzept prägt auch die Neuauflage, in der alle Teile überarbeitet und aktualisiert worden sind.Die wichtigsten Änderungen, die eine besonders hohe Praxisrelevanz aufweisen, sind:neue Arbeitsstättenverordnung (mit den Vorschriften der früheren BildschirmarbV)neue Betriebssicherheitsverordnungaktuelle arbeitszeitrechtliche Fragen, z. B. zur ständigen Erreichbarkeit und zur mobilen Arbeitneue Rechtsprechung zum Sonntagsarbeitsverbotneues MutterschutzgesetzNeuregelungen der betrieblichen Gesundheitsförderung im Präventionsgesetzaktuelle Entwicklungen im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)Zwei weitere Verordnungen komplettieren die 2. Auflage:Verordnung zum Schutz bei elektromagnetischen FeldernArbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer StrahlungDie einschlägigen Normen sind auf aktuellstem Stand unter Berücksichtigung der internationalen und europäischen Rechtsentwicklung kommentiert. Der Kommentar verknüpft die Normen mit neusten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen und bezieht dabei auch straf-, verwaltungs- und sozialrechtliche Aspekte mit ein. Das Autorenteam vereint betriebliche, behördliche und verbandliche Praxis, Wissenschaft sowie Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit.Das Werk ist wichtig für alle, die in Betrieben und Dienststellen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz verantwortlich sind, für Betriebs- und Personalräte, für die Aufsicht im staatlichen Arbeitsschutz und in der Unfallversicherung, für Fachanwälte im Arbeitsrecht sowie für Gerichte und Hochschulen. Aus dem Inhalt:ArbeitsschutzgesetzArbeitssicherheitsgesetzArbeitszeitgesetzSGB V,SGB VII, SGB IXArbStättVOBetrSichVArbMedVVGefahrstoffVBiostoffVBaustellVOStrVEMFVPSA-BenutzungsVLastenhandhabVLärmVibrationsArbSchVNormen der betrieblichen Mitbestimmung (BetrVG, BPersVG, Mitbestimmungsrechte nach Kirchenarbeitsrecht)Querschnittsthemen von besonderer praktischer Relevanz (Mutterschutz, Urlaub, Arbeitsschutz in der Insolvenz, Jugendarbeitsschutz) Die Autoren:Susanne Arndt-Zygar, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Nordrhein-Westfalen Rin Dr. Claudia Beetz, M. mel., Sozialgericht Dessau Prof. Dr. Andreas Blume, Universität Bielefeld, Ruhr-Universität Bochum Oberreg.-Rätin Dr. Diana Bremer, Magdeburg Prof. Dr. Andreas Bücker, Hochschule Wismar Prof. Dr. Dörte Busch, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin RA Dr. Ulrich Faber, Bochum/Köln RiArbG Dr. Nicolai Fabricius, Köln Prof. Dr. Kerstin Feldhoff, Fachhochschule Münster Ass. Dr. Anja Georgi, ver.di Bundesvorstand, Berlin Dr. Bettina Graue, Arbeitnehmerkammer, Bremen Ass. Jan Grüneberg, IG BCE, Hannover Dr. Anke Habich, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg VRinLAG Dr. Oda Hinrichs, Berlin RiSG Dr. Nico Julius, Magdeburg Dr. Eberhard Kiesche, Arbeits- und Datenschutzberater, Bremen Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Klaus Lörcher, Frankfurt/M. RiArbG Dr. Mathias Maul-Sartori, Frankfurt/Oder Prof. Dr. Katja Nebe, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg RA Detlev Nitsche, Berlin Dr. Hanns Pauli, DGB Rechtsschutz, Berlin Prof. Dr. Nicole Reill-Ruppe, Fachhochschule Erfurt RA Dr. Uwe Reim, Bremen Ass. Andrea Ritschel, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Jochen Rozek, Universität Leipzig RA Klaus Schmitz, Dortmund RinArbG Dr. Christine Schulze-Doll, Berlin Prof. Dr. Sebastian Volkmann, Hochschule Anhalt, Bernburg Ass. Christian Weber, Landesverwalt

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Gesamtes Arbeitsschutzrecht
138,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Arbeitsschutzrecht ist das Zusammenspiel von technischen Normen mit rechtlichen Ge- und Verboten nicht einfach zu überschauen. Der Handkommentar zum gesamten Arbeitsschutzrecht ist der einzige Kommentar, der in handlicher Form alle wesentlichen Gesetze und Verordnungen zum betrieblichen Gesundheitsschutz dokumentiert, kommentiert und in Bezug setzt. Dieses bewährte Konzept prägt auch die Neuauflage, in der alle Teile überarbeitet und aktualisiert worden sind.Die wichtigsten Änderungen, die eine besonders hohe Praxisrelevanz aufweisen, sind:neue Arbeitsstättenverordnung (mit den Vorschriften der früheren BildschirmarbV)neue Betriebssicherheitsverordnungaktuelle arbeitszeitrechtliche Fragen, z. B. zur ständigen Erreichbarkeit und zur mobilen Arbeitneue Rechtsprechung zum Sonntagsarbeitsverbotneues MutterschutzgesetzNeuregelungen der betrieblichen Gesundheitsförderung im Präventionsgesetzaktuelle Entwicklungen im betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)Zwei weitere Verordnungen komplettieren die 2. Auflage:Verordnung zum Schutz bei elektromagnetischen FeldernArbeitsschutzverordnung zu künstlicher optischer StrahlungDie einschlägigen Normen sind auf aktuellstem Stand unter Berücksichtigung der internationalen und europäischen Rechtsentwicklung kommentiert. Der Kommentar verknüpft die Normen mit neusten arbeitswissenschaftlichen Erkenntnissen und bezieht dabei auch straf-, verwaltungs- und sozialrechtliche Aspekte mit ein. Das Autorenteam vereint betriebliche, behördliche und verbandliche Praxis, Wissenschaft sowie Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit.Das Werk ist wichtig für alle, die in Betrieben und Dienststellen für Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz verantwortlich sind, für Betriebs- und Personalräte, für die Aufsicht im staatlichen Arbeitsschutz und in der Unfallversicherung, für Fachanwälte im Arbeitsrecht sowie für Gerichte und Hochschulen. Aus dem Inhalt:ArbeitsschutzgesetzArbeitssicherheitsgesetzArbeitszeitgesetzSGB V,SGB VII, SGB IXArbStättVOBetrSichVArbMedVVGefahrstoffVBiostoffVBaustellVOStrVEMFVPSA-BenutzungsVLastenhandhabVLärmVibrationsArbSchVNormen der betrieblichen Mitbestimmung (BetrVG, BPersVG, Mitbestimmungsrechte nach Kirchenarbeitsrecht)Querschnittsthemen von besonderer praktischer Relevanz (Mutterschutz, Urlaub, Arbeitsschutz in der Insolvenz, Jugendarbeitsschutz) Die Autoren:Susanne Arndt-Zygar, Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales, Nordrhein-Westfalen Rin Dr. Claudia Beetz, M. mel., Sozialgericht Dessau Prof. Dr. Andreas Blume, Universität Bielefeld, Ruhr-Universität Bochum Oberreg.-Rätin Dr. Diana Bremer, Magdeburg Prof. Dr. Andreas Bücker, Hochschule Wismar Prof. Dr. Dörte Busch, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin RA Dr. Ulrich Faber, Bochum/Köln RiArbG Dr. Nicolai Fabricius, Köln Prof. Dr. Kerstin Feldhoff, Fachhochschule Münster Ass. Dr. Anja Georgi, ver.di Bundesvorstand, Berlin Dr. Bettina Graue, Arbeitnehmerkammer, Bremen Ass. Jan Grüneberg, IG BCE, Hannover Dr. Anke Habich, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg VRinLAG Dr. Oda Hinrichs, Berlin RiSG Dr. Nico Julius, Magdeburg Dr. Eberhard Kiesche, Arbeits- und Datenschutzberater, Bremen Prof. Dr. Wolfhard Kohte, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Klaus Lörcher, Frankfurt/M. RiArbG Dr. Mathias Maul-Sartori, Frankfurt/Oder Prof. Dr. Katja Nebe, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg RA Detlev Nitsche, Berlin Dr. Hanns Pauli, DGB Rechtsschutz, Berlin Prof. Dr. Nicole Reill-Ruppe, Fachhochschule Erfurt RA Dr. Uwe Reim, Bremen Ass. Andrea Ritschel, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg Prof. Dr. Jochen Rozek, Universität Leipzig RA Klaus Schmitz, Dortmund RinArbG Dr. Christine Schulze-Doll, Berlin Prof. Dr. Sebastian Volkmann, Hochschule Anhalt, Bernburg Ass. Christian Weber, Landesverwalt

Anbieter: buecher
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot