Angebote zu "Mobbing" (9 Treffer)

Kategorien

Shops

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 13.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 12.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Recht,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 13.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?! ab 12.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht
171,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Von der Anbahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses – das Formularbuch bietet alle für die arbeitsrechtliche Praxis erforderlichen Formulare und Muster. Das sind über 400 Muster mit Erläuterungen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht (Unternehmensmitbestimmung, Tarifrecht, Arbeitskampfrecht) einschliesslich des Arbeitsgerichtsverfahrens sowie viele Muster aus den Bereichen Datenschutz und Compliance sowie Insolvenzarbeitsrecht. Materielle und prozessuale Muster sind dabei thematisch aufeinander abgestimmt in den jeweiligen Kapiteln zusammengefasst. Neben den Standardformularen gibt es auch Muster in englischer Sprache sowie Muster zu „Exotenfällen“ wie einen Schriftsatz an den EuGH oder eine Vereinbarung über die Arbeitnehmerbeteiligung in einer SE. In der 6. Auflage kommen ausserdem weitere neue Muster dazu, darunter ein Anstellungsvertrag mit einem Syndikusanwalt, Muster zum aktuellen Thema Familienpflegezeit sowie aus dem Verfahrensrecht die Verzögerungsrüge und die Klage auf Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer. Doch auch bei den bereits enthaltenen Mustern gab es zahlreiche Änderungen. Eine Fülle an gerichtlichen Entscheidungen sowie zahlreiche Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf die Gestaltungspraxis machten erneut eine grundlegende Überarbeitung nahezu aller Muster erforderlich. Erläuterungen, Praxistipps, Know-how-Hinweise, Checklisten und über 400 Muster, z.B. zu Abwicklungsvertrag Aktienoptionen Änderungskündigung Anfechtung des Arbeitsvertrags Arbeitnehmerüberlassung Arbeitskampf Arbeitsverträge Aufhebungsvertrag Ausbildungs- und Fortbildungsverträge Auslandsentsendung Befristete Arbeitsverträge Beschlussverfahren Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Bündnisse für Arbeit Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebsratsanhörung Betriebsratsarbeit Betriebsübergang Bezugnahme auf Tarifvertrag Compliance Customer-Relation-Management Datenschutz Dienstwagenüberlassung Diskriminierung EDV-Betriebsvereinbarungen Einigungsstelle Einstellungsfragebogen Einstweiliger Rechtsschutz Elternzeit Ermessensgratifikation Ermessenstantieme Ethikrichtlinie Europäischer Betriebsrat Familienpflegezeit Fehlverhalten Geschäftsführervertrag Handelsvertretervertrag Interimsmanager Job-Sharing Krankheit Kündigung Minijobs Mitbestimmung Mobbing Mutterschutz Nachvertragliches Wettbewerbsverbot Nichtzulassungsbeschwerde Personalfragebögen Pflegezeit Prozessführung 1.- 3. Instanz Schwerbehinderte Menschen SE-Mitbestimmung Sozialplantarifvertrag Syndikusanwalt Tarifverträge Teilzeitverträge Telefondatenerfassung Traineevertrag Unterrichtung nach 613a BGB Urlaub Verfahren vor dem EuGH Vergütung Verschmelzungsvertrag Versetzung Vorratsabmahnung Vorstandsvertrag Whistleblowing-Hotline Zeugnis Zielvereinbarungen Zwangsvollstreckung Neue Muster u.a.: Arbeitnehmerüberlassung, Familienplegezeit, Mindestlohn, Schwerbehindertenvertretung, Subunternehmerklausel, Syndikusanwalt

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
15,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn, Veranstaltung: Rechtliche Entscheidungsstrukturen unter Berücksichtigung des Sozialen Sektors, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema Mobbing. Dabei soll zunächst geklärt werden, wie Mobbing überhaupt öffentlich und auch rechtlich definiert wird. Mobbing wird als ein Prozess angesehen, bei dem das Mobbing-Opfer systematisch schikaniert wird. Das Verhalten wirkt sich dem entsprechend auch auf die Gesundheit des Betroffenen aus, wie genau soll ebenfalls näher betrachtet werden. Ausserdem besteht die Frage, ob bestimmte Ursachen für das Phänomen verantwortlich sind. Der Kernpunkt der Arbeit liegt auf dem rechtlichen Aspekt. Denn Mobbing verstösst nicht nur gegen die Grundrechte eines Menschen. Der rechtliche Aspekt in Mobbingfällen beläuft sich auch auf das Arbeitsrecht, Arbeitsschutzgesetz, Betriebsverfassungsgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch und Strafrecht. Wie sich das Mobbing-Opfer rechtlich gegen Mobbinghandlungen wehren kann, soll hier aufgeziegt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Anwalts-Formularbuch Arbeitsrecht
122,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Anbahnung bis zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses – das Formularbuch bietet alle für die arbeitsrechtliche Praxis erforderlichen Formulare und Muster. Das sind über 400 Muster mit Erläuterungen zum Individual- und Kollektivarbeitsrecht (Unternehmensmitbestimmung, Tarifrecht, Arbeitskampfrecht) einschließlich des Arbeitsgerichtsverfahrens sowie viele Muster aus den Bereichen Datenschutz und Compliance sowie Insolvenzarbeitsrecht. Materielle und prozessuale Muster sind dabei thematisch aufeinander abgestimmt in den jeweiligen Kapiteln zusammengefasst. Neben den Standardformularen gibt es auch Muster in englischer Sprache sowie Muster zu „Exotenfällen“ wie einen Schriftsatz an den EuGH oder eine Vereinbarung über die Arbeitnehmerbeteiligung in einer SE. In der 6. Auflage kommen außerdem weitere neue Muster dazu, darunter ein Anstellungsvertrag mit einem Syndikusanwalt, Muster zum aktuellen Thema Familienpflegezeit sowie aus dem Verfahrensrecht die Verzögerungsrüge und die Klage auf Entschädigung wegen überlanger Verfahrensdauer. Doch auch bei den bereits enthaltenen Mustern gab es zahlreiche Änderungen. Eine Fülle an gerichtlichen Entscheidungen sowie zahlreiche Gesetzesänderungen mit Auswirkungen auf die Gestaltungspraxis machten erneut eine grundlegende Überarbeitung nahezu aller Muster erforderlich. Erläuterungen, Praxistipps, Know-how-Hinweise, Checklisten und über 400 Muster, z.B. zu Abwicklungsvertrag Aktienoptionen Änderungskündigung Anfechtung des Arbeitsvertrags Arbeitnehmerüberlassung Arbeitskampf Arbeitsverträge Aufhebungsvertrag Ausbildungs- und Fortbildungsverträge Auslandsentsendung Befristete Arbeitsverträge Beschlussverfahren Betriebliche Altersversorgung Betriebliche Bündnisse für Arbeit Betriebliches Eingliederungsmanagement Betriebsratsanhörung Betriebsratsarbeit Betriebsübergang Bezugnahme auf Tarifvertrag Compliance Customer-Relation-Management Datenschutz Dienstwagenüberlassung Diskriminierung EDV-Betriebsvereinbarungen Einigungsstelle Einstellungsfragebogen Einstweiliger Rechtsschutz Elternzeit Ermessensgratifikation Ermessenstantieme Ethikrichtlinie Europäischer Betriebsrat Familienpflegezeit Fehlverhalten Geschäftsführervertrag Handelsvertretervertrag Interimsmanager Job-Sharing Krankheit Kündigung Minijobs Mitbestimmung Mobbing Mutterschutz Nachvertragliches Wettbewerbsverbot Nichtzulassungsbeschwerde Personalfragebögen Pflegezeit Prozessführung 1.- 3. Instanz Schwerbehinderte Menschen SE-Mitbestimmung Sozialplantarifvertrag Syndikusanwalt Tarifverträge Teilzeitverträge Telefondatenerfassung Traineevertrag Unterrichtung nach 613a BGB Urlaub Verfahren vor dem EuGH Vergütung Verschmelzungsvertrag Versetzung Vorratsabmahnung Vorstandsvertrag Whistleblowing-Hotline Zeugnis Zielvereinbarungen Zwangsvollstreckung Neue Muster u.a.: Arbeitnehmerüberlassung, Familienplegezeit, Mindestlohn, Schwerbehindertenvertretung, Subunternehmerklausel, Syndikusanwalt

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Mobbing am Arbeitsplatz - Rechtsschutz?!
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Zivilrecht / Arbeitsrecht, Note: 1,0, Katholische Fachhochschule Nordrhein-Westfalen - Abteilung Paderborn, Veranstaltung: Rechtliche Entscheidungsstrukturen unter Berücksichtigung des Sozialen Sektors, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Hausarbeit befasst sich mit dem Thema Mobbing. Dabei soll zunächst geklärt werden, wie Mobbing überhaupt öffentlich und auch rechtlich definiert wird. Mobbing wird als ein Prozess angesehen, bei dem das Mobbing-Opfer systematisch schikaniert wird. Das Verhalten wirkt sich dem entsprechend auch auf die Gesundheit des Betroffenen aus, wie genau soll ebenfalls näher betrachtet werden. Außerdem besteht die Frage, ob bestimmte Ursachen für das Phänomen verantwortlich sind. Der Kernpunkt der Arbeit liegt auf dem rechtlichen Aspekt. Denn Mobbing verstößt nicht nur gegen die Grundrechte eines Menschen. Der rechtliche Aspekt in Mobbingfällen beläuft sich auch auf das Arbeitsrecht, Arbeitsschutzgesetz, Betriebsverfassungsgesetz, Bürgerliches Gesetzbuch und Strafrecht. Wie sich das Mobbing-Opfer rechtlich gegen Mobbinghandlungen wehren kann, soll hier aufgeziegt werden.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot