Angebote zu "Vergabeverfahren" (74 Treffer)

Kategorien

Shops

Praxishandbuch Bauvergaberecht
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Das Werk stellt das Bauvergabeverfahren chronologisch von der Ausschreibung bis hin zur Zuschlagserteilung klar gegliedert und praxisorientiert dar. Es behandelt Schritt für Schritt wie eine Vergabe durchzuführen ist und geht besonders auf die in der Praxis schwierigen Punkte des Verfahrens ein, wie z.B. Wahl der richtigen Verfahrensart, der Auftraggebereigenschaft, Leistungsbeschreibung und Wertung der Angebote. Weiter ist in einem gesonderten Kapiteln der Rechtsschutz gegen eine Vergabeentscheidung dargestellt, sowohl ober- als auch unterhalb der Schwellenwerte. Zur Neuauflage In der dritten Auflage wird besonders auf die Änderungen eingegangen, die sich durch die VOB/A 2009 und die Vergabeverordnung von 2009 ergeben haben. Durch diese soll das Vergabeverfahren gestrafft werden; dies hat die Struktur und die Paragraphenreihenfolge der VOB/A grundlegend geändert. Ebenfalls neu ist die Sektorenverordnung (SektVO). Durch diese wird die Auftragsvergabe in den Bereichen Trinkwasser- und Energieversorgung und des öffentlichen Nahverkehrs in einer eigenen Verordnung geregelt um den Besonderheiten dieser Vergabeverfahren gerecht zu werden. In der Neuauflage wird besonders auf die Abgrenzung zwischen allgemeinen Bauverfahren und diesen besonderen Vergabeverfahren eingegangen. Inhalt: Systematik des Vergaberechts Verfahrensgrundsätze - Auftraggeberqualifikationen Vergabeverfahren - Rechtsschutz Vorteile auf einen Blick - beispielhafte Erläuterung einer Bauvergabe anhand des Vergabeverfahrens - zahlreiche Beispiele, Hinweise und Mustertexte Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Vergabestellen des Bundes, der Länder und Kommunen, Juristen in Baufirmen, Projektsteuerer und Richter von Vergabekammern- und Senaten.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Vergaberecht hat sich längst zu einem eigenständigen Rechtsgebiet im Grenzbereich zwischen Verwaltungs- und Zivilrecht entwickelt. Dazu kommen wichtige Impulse aus dem Europarecht. Dabei sind vielfältige Entscheidungen nationaler und europäischer Gerichte von Bedeutung.Mit diesem Standardwerk der Reihe NJW Praxis liegt ein kompakter und umfassender Leitfaden für die Praxis vor. Alle wichtigen Fragen werden auf aktuellem Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung erläutert.Inhalt- Grundstrukturen des Vergaberechts- Vergabeverfahren in den Vergabearten- Rechtsschutz gegen Vergabeverstöße der öffentlichen Auftraggeber- Rechtsschutz gegen Wettbewerbsverstöße der BieterVorteile auf einen Blick- mit der Reform des Vergaberechts- Standardtitel zum öffentlichen Vergaberecht- behandelt alle für die Praxis wichtigen Fragen- behandelt auch wettbewerbsrechtliche FragenZur NeuauflageDie Neuauflage behandelt das am 18.04.2016 in Kraft getretene Vergaberechtsmodernisierungsgesetz. Darüber hinaus bringt die Neuauflage das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Gerichte, Juristen in Bauindustrie und -verbänden.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Praxis der öffentlichen Auftragsvergabe
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Vergaberecht hat sich längst zu einem eigenständigen Rechtsgebiet im Grenzbereich zwischen Verwaltungs- und Zivilrecht entwickelt. Dazu kommen wichtige Impulse aus dem Europarecht. Dabei sind vielfältige Entscheidungen nationaler und europäischer Gerichte von Bedeutung.Mit diesem Standardwerk der Reihe NJW Praxis liegt ein kompakter und umfassender Leitfaden für die Praxis vor. Alle wichtigen Fragen werden auf aktuellem Stand von Gesetzgebung und Rechtsprechung erläutert.Inhalt- Grundstrukturen des Vergaberechts- Vergabeverfahren in den Vergabearten- Rechtsschutz gegen Vergabeverstöße der öffentlichen Auftraggeber- Rechtsschutz gegen Wettbewerbsverstöße der BieterVorteile auf einen Blick- mit der Reform des Vergaberechts- Standardtitel zum öffentlichen Vergaberecht- behandelt alle für die Praxis wichtigen Fragen- behandelt auch wettbewerbsrechtliche FragenZur NeuauflageDie Neuauflage behandelt das am 18.04.2016 in Kraft getretene Vergaberechtsmodernisierungsgesetz. Darüber hinaus bringt die Neuauflage das Werk insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur.ZielgruppeFür Rechtsanwälte, Gerichte, Juristen in Bauindustrie und -verbänden.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Handbuch IT-Vergabe
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkIn dem Handbuch werden die praktischen Probleme der Beschaffung von Lieferungen und Leistungen nach der GWB und der VgV behandelt. Dies erfolgt anhand konkreter praktischer Beispielsfälle des IT-Bereichs von der Vorbereitung über die Durchführung der Vergabeverfahren bis hin zur Zuschlagserteilung. Die besonderen Problemfelder werden für die praxisnahe Umsetzung herausgearbeitet.Die Vorschriften des GWB und der VgV werden schwerpunktmäßig aus dem Blickwinkel der IT-rechtlichen Besonderheiten beleuchtet. Ferner wird Rechtsprechung und Literatur auf EU und nationaler Ebene zu den typischen Problemstellungen des IT-Vergaberechts vertiefend zusammengestellt.Bereits im Rahmen der Darstellungen zu Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens werden die typischen Vergaberechtsverstöße sowie die bestehenden Rügemöglichkeiten erläutert. Dem Rechtsschutz wird sodann ein eigenes Kapitel gewidmet, das insbesondere die Besonderheiten der Vergabe von IT-Lieferungen und -Leistungen berücksichtigt.Behandelt ist auch die neue UVgO von 2017.Inhalt- Aufbau des Vergaberechts: Die rechtlichen Grundlagen- Grundprinzipien einer Auftragsvergabe- Anwendungsbereich des Vergaberechts- Vorbereitung eines Vergabeverfahrens nach der VgV-Leistungsvergabe- Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte nach der neuen UVgO- Durchführung eines Vergabeverfahrens- RechtsschutzVorteile auf einen Blick- ablauforientierte Darstellung des Verfahrens- Besonderheiten der IT-Vergabe anschaulich erläutertZielgruppeFür Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Mitarbeiter von Vergabestellen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Handbuch IT-Vergabe
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkIn dem Handbuch werden die praktischen Probleme der Beschaffung von Lieferungen und Leistungen nach der GWB und der VgV behandelt. Dies erfolgt anhand konkreter praktischer Beispielsfälle des IT-Bereichs von der Vorbereitung über die Durchführung der Vergabeverfahren bis hin zur Zuschlagserteilung. Die besonderen Problemfelder werden für die praxisnahe Umsetzung herausgearbeitet.Die Vorschriften des GWB und der VgV werden schwerpunktmäßig aus dem Blickwinkel der IT-rechtlichen Besonderheiten beleuchtet. Ferner wird Rechtsprechung und Literatur auf EU und nationaler Ebene zu den typischen Problemstellungen des IT-Vergaberechts vertiefend zusammengestellt.Bereits im Rahmen der Darstellungen zu Vorbereitung und Durchführung des Vergabeverfahrens werden die typischen Vergaberechtsverstöße sowie die bestehenden Rügemöglichkeiten erläutert. Dem Rechtsschutz wird sodann ein eigenes Kapitel gewidmet, das insbesondere die Besonderheiten der Vergabe von IT-Lieferungen und -Leistungen berücksichtigt.Behandelt ist auch die neue UVgO von 2017.Inhalt- Aufbau des Vergaberechts: Die rechtlichen Grundlagen- Grundprinzipien einer Auftragsvergabe- Anwendungsbereich des Vergaberechts- Vorbereitung eines Vergabeverfahrens nach der VgV-Leistungsvergabe- Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte nach der neuen UVgO- Durchführung eines Vergabeverfahrens- RechtsschutzVorteile auf einen Blick- ablauforientierte Darstellung des Verfahrens- Besonderheiten der IT-Vergabe anschaulich erläutertZielgruppeFür Rechtsanwälte, Syndikusanwälte, Mitarbeiter von Vergabestellen.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die VOB/A
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das System des Bauvergaberechts: klar strukturiert, didaktisch aufbereitet und absolut lesenswert Die VOB/A wurde 2012 umgestaltet. Mit der 6. Änderungsverordnung der VgV gilt diese neue VOB/A nun seit Juli 2012. Dieses Buch stellt das gesamte Bauvergabeverfahren von A-Z dar. Schaubilder und praktische Vorgehensweisen machen es leicht verständlich. Mit diesem Buch weiß der Leser, was zu tun ist, wo es steht und welche Urteile es dazu gibt. Inhalt: Vergabegrundsätze Vergabeverfahren im Einzelnen Baukonzession Teilnehmer am Verfahren Leistungsbeschreibung Vergabeunterlagen Angebotsabgabe Eröffnung-Wertung-Zuschlag Rechtsschutz Schadensersatz Sektorenvergabe Auftraggeberbegriff Schwellenwertbestimmung Losvergabe Tariftreuegesetze Dieses fundierte und klar strukturierte »Praxiswissen« ist ein ausgezeichnetes Arbeitsmittel zum Einarbeiten in das Vergabeverfahren insgesamt und in die neue VOB/A. Die Erläuterung der zehn wichtigsten Vergaberechtsentscheidungen aus den Jahren 2011/2012 zeigen die Tendenzen in der Rechtsprechung auf und geben mehr Rechtssicherheit. Das Buch ist sowohl für Juristen als auch für Nichtjuristen bestens geeignet, da die Autoren ihre didaktische Erfahrung aus vielen Schulungen und Seminaren für Vergabestellen einbringen. Beide Autoren sind ausgewiesene Experten des Bau- und Vergaberechts und erfolgreiche Referenten: Dr. Alexander Kus ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Mönchengladbach. Dr. Frank Verfürth ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Mönchengladbach.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Einführung in die VOB/A
45,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das System des Bauvergaberechts: klar strukturiert, didaktisch aufbereitet und absolut lesenswert Die VOB/A wurde 2012 umgestaltet. Mit der 6. Änderungsverordnung der VgV gilt diese neue VOB/A nun seit Juli 2012. Dieses Buch stellt das gesamte Bauvergabeverfahren von A-Z dar. Schaubilder und praktische Vorgehensweisen machen es leicht verständlich. Mit diesem Buch weiß der Leser, was zu tun ist, wo es steht und welche Urteile es dazu gibt. Inhalt: Vergabegrundsätze Vergabeverfahren im Einzelnen Baukonzession Teilnehmer am Verfahren Leistungsbeschreibung Vergabeunterlagen Angebotsabgabe Eröffnung-Wertung-Zuschlag Rechtsschutz Schadensersatz Sektorenvergabe Auftraggeberbegriff Schwellenwertbestimmung Losvergabe Tariftreuegesetze Dieses fundierte und klar strukturierte »Praxiswissen« ist ein ausgezeichnetes Arbeitsmittel zum Einarbeiten in das Vergabeverfahren insgesamt und in die neue VOB/A. Die Erläuterung der zehn wichtigsten Vergaberechtsentscheidungen aus den Jahren 2011/2012 zeigen die Tendenzen in der Rechtsprechung auf und geben mehr Rechtssicherheit. Das Buch ist sowohl für Juristen als auch für Nichtjuristen bestens geeignet, da die Autoren ihre didaktische Erfahrung aus vielen Schulungen und Seminaren für Vergabestellen einbringen. Beide Autoren sind ausgewiesene Experten des Bau- und Vergaberechts und erfolgreiche Referenten: Dr. Alexander Kus ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Mönchengladbach. Dr. Frank Verfürth ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Mönchengladbach.

Anbieter: buecher
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Handkommentar zur VOB
159,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Handkommentar zur VOB ab 159.99 € als gebundene Ausgabe: VOB Teile A und B VSVgV Rechtsschutz im Vergabeverfahren. 14. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Jura,

Anbieter: hugendubel
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Einstweiliger Rechtsschutz im Vergabeverfahren ...
72,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Einstweiliger Rechtsschutz im Vergabeverfahren unterhalb der Schwellenwerte in Deutschland und Frankreich ab 72 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot